Auch eine schwere Tür braucht nur einen kleinen Schlüssel.

Charles Dickens

MEIN ANGEBOT

WELPEN UND JUNGHUNDE

Welpengruppe

Einstieg jederzeit möglich

Dein Welpe oder neuer Hund ist bei dir eingezogen? In den ersten Lebenswochen legt ihr zusammen den Grundstein für einen harmonischen Alltag und eine vertrauensvolle Beziehung.

Buche HIER dein Einschulungsgespräch und lass uns gleich gemeinsam loslegen!

In der Welpengruppe lernst du von Anfang an, deinen Hund richtig zu verstehen und wie du ihm verständlich erklärst, was du von ihm möchtest.

Zu den Themen in der Welpengruppe gehören:

  • Vertrauensübungen:  vermittle deinem Welpen, dass er sich bei dir sicher fühlen kann und es gut und richtig ist, sich an dir zu orientieren
  • Erlernen des Namens: so erklärst du deinem Welpen, dass er gemeint ist
  • erste Kommandos: bringe dem Hund welpengerecht und spielerisch z.B. Sitz + Platz bei 
  • Sozialkontakt: wie benimmt man sich als kleiner Hund anderen Hunden und Menschen gegenüber? Was gilt es für dich als Besitzer dabei zu beachten?
  • angeleitete Spieleinheiten
  • Gewöhnung an verschiedene Umweltreize
  • Stubenreinheit, Beißhemmung, Gassi gehen

Es gibt neben den praktischen Übungen auch theoretisches Wissen und genug Zeit für deine Fragen.

Die Gruppe ab 3 Teilnehmer dauert 50 Minuten, bei 1 oder 2 Teilnehmern 30 Minuten.



Fakten:

  • Voraussetzung zur Teilnahme ist das Einschulungsgespräch -> 30 Euro für ca. 30 Minuten
    Wir lernen uns gegenseitig kennen und ich beantworte deine Fragen, auf was es jetzt zu Beginn ankommt. 
  • Welpengruppe: 5 aufeinanderfolgende Termine samstags um 13:00 Uhr: 125 Euro inkl. 14-seitige Welpenfibel als PDF. Dort kannst du jederzeit das Wichtigste nachlesen
  • Training in kleinen Gruppen (jede Übung kann individuell für euch angepasst werden)
  • für Hunde ab ca. 9 Wochen bis zur Pubertät (ca.5/6 Monate)


Wie geht’s dann weiter?

Im Anschluss an die Welpengruppe könnt ihr euch HIER für die Junghundegruppe anmelden.

Jetzt anmelden:

junghundegruppe

Einstieg jederzeit möglich

Die Gruppe für:
  • Pubertiere
  • Hunde, die (noch) nix können
  • Hunde, die “eigentlich” was können
  • Hunde, die können, aber nicht wollen
  • Menschen, die ihrem Hund zeigen können wollen, was er können soll

Zu den Wichtigsten Dingen, die jeder Hund lernen sollte, gehört es ruhig zu bleiben und abwarten zu können. Nur, wenn er gelernt hat, sich zurück zu nehmen und Situationen auszuhalten, kann dein Hund es schaffen, auch unter aufregenden oder stressigen Umständen gelassen zu bleiben und dir zuzuhören. Deshalb stehen hier bei allen Themen ruhiges und konzentriertes Arbeiten im Vordergrund.

Für ein entspanntes Miteinander und gegenseitiges Verständnis im Alltag mit deinem Hund.

Neben dem Hauptthema (nicht nur, aber ganz besonders in der Pubertät wichtig!) – nämlich mit Frust umgehen lernen  – stehen unter anderem folgende Themen auf dem Stundenplan :

  • Sitz, Platz & Co. so erklären, dass der Hund es versteht
  • Aus, Schluss! Wie dein Hund Dinge bleiben lässt, die du doof findest
  • Ruhe fördern und Grenzen setzen
  • Körpersprache: Wie ihr euch ohne Worte versteht
  • Impulskontrolle: Wie dein Hund es schafft, sich zurückzunehmen und warum das wichtig ist


Du bist hier genau richtig:
Wenn du mit deinem Hund gemeinsam als Team in entspannter Stimmung und mit Freude und Spaß lernen willst.

Du bist hier NICHT richtig:
Wenn du auf der Suche nach Action, Spiel und Partystimmung bist.


Fakten:

  • Termin: samstags um 12 Uhr
  • Schnupperstunde: 28,- (1x möglich, für wenn du “erstmal kucken” willst)
  • 10er-Karte (10 aufeinanderfolgende Termine) : 250 ,-
  • individuelles Training in kleinen Gruppen 
  • für Hunde ab der Pubertät (ca. 5/6 Monate) bis ins Erwachsenenalter

Für die Zeit, in der die Hundeschule wegen Urlaub/Fortbildung/Krankheit geschlossen hat, pausiert deine 10er-Karte natürlich.

Jetzt anmelden:

ERZIEHUNG Anfänger und fortgeschrittene

Von Hibbelhund und Zappelphilipp

Frustrationstoleranz und Impulskontrolle lernen und leben

Dein Hund ist so einer, der nie Zeit hat? Er kommt schlecht zur Ruhe, Entspannung ist ein Fremdwort und er verfolgt dich am liebsten überall hin? Warten findet dein Hund blöd und ein Nein von dir akzeptiert er nicht ohne zu meckern? Er fordert lieber, als deiner Forderung zu nachzukommen? Du fühlst dich angesprochen und nickst zustimmend?

Dann lass uns das gemeinsam ändern!

Frustrationstoleranz und Impulskontrolle sind wahre Zauberkünstler, wenn es darum geht, dem Hund beizubringen, entspannter durchs Leben zu gehen.

Lerne in diesem Kurs mit vielen praktischen Übungen für den Alltag, wie du deinem Hund (und damit auch dir!) den Stress nimmst und startet gemeinsam in ein entspannteres Leben.


Fakten:

  • Termin: 1x monatlich, samstags um 14 Uhr
  • 115,- für 4 Termine
  • maximal 4 Mensch-Hund-Teams für individuelles und ruhiges Arbeiten
  • genaue Anleitungen und Handouts fürs Üben daheim
  • eigene WhatsApp-Gruppe für Fragen und Austausch

  • Hibbelhunde Gruppe I
    •  31. August 2024
       14:00 - 15:00
    •  21. September 2024
       14:00 - 15:00
    •  26. Oktober 2024
       14:00 - 15:00
    •  23. November 2024
       14:00 - 15:00

ERZIEHUNG + BESCHÄFTIGUNG FÜR DRANBLEIBER

Alltagsgruppe

Diese regelmäßigen Gruppe für alle Dranbleiber ist eine Mischung aus Grunderziehung, Übungen und Wiederholung zu den unterschiedlichsten Themengebieten und Beschäftigung.

Zu den Themen gehören zum Beispiel:

Entschleunigung:
  • Entspannungsübungen für Mensch und Hund
  • Atmung + Konzentration
  • konditionierte Entspannung
  • Langsamkeit

Fitness:
  • Dehnung und Mobilität
  • Koordination
  • Balance
  • Konzentration
Stadt:
  • Entspannt durch stressige Situationen
  • Aushalten
  • Seitenwechsel
  • Treppenlaufen
Dranbleiben und Wiederholen:
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Impulskontrolle
  • Frust aushalten

Fakten:

  • Verschiedene Trainingszeiten
  • Einzelbuchung: 22,-
  • 10er-Karte Dranbleiber: 200,- (gültig für alle Dranbleiber-Angebote)
  • individuelles Training in kleinen Gruppen  (6 Mensch-Hund-Teams)
  • für Hunde jeden Alters (Grunderziehung sollte vorhanden sein)

Du bist noch kein Kunde der Hundeschule? Verschaffe dir gerne bei einem kostenlosen Kennenlernen/Telefonat einen persönlichen Eindruck von mir und wir besprechen, ob die Alltagsgruppe für dich und deinen Hund geeignet ist: Kontakt aufnehmen

ERZIEHUNG + BESCHÄFTIGUNG FÜR DRANBLEIBER

gruppenSpaziergang
Walk & Talk

Quality Time für dich und deinen Hund!

Du hast das Gefühl, dein Hund kommt oft zu kurz?

Beim regelmäßigen Walk & Talk kannst du auf einem entspannten Spaziergang bewusst Zeit mit deinem Hund verbringen.

Ihr übt unter Anleitung das Laufen in der Gruppe, sowie Hundebegegnungen, Menschenbegegnungen und alles, was zum alltäglichen Spaziergang gehört. Außerdem gibt es genügend Zeit für deine Fragen.

Dein Hund übt dabei:

  • anwesende Artgenossen zu akzeptieren und Hundebegegnungen gelassen zu meistern
  • sich trotz anderer Hunde mit dir und der Umwelt zu beschäftigen
  • auf Entfernung hündisch zu kommunizieren

Du übst dabei:

  • trotz Ablenkung mit deinem Hund zu kommunizieren
  • in Situationen mit anderen Hunden und Menschen entspannt zu bleiben
  • souverän durch Hunde-und Menschenbegegnungen zu führen

Fakten:

  • verschiedene Trainingszeiten
  • Einzelbuchung: 22,-
  • 10er-Karte Dranbleiber: 200,- (gültig für alle Dranbleiber-Angebote)
  • individuelles Training in kleinen Gruppen  (6 Mensch-Hund-Teams)
  • für Hunde jeden Alters (Grunderziehung und Leinenführigkeit sollte vorhanden sein)

Die Hunde bleiben in der Regel während des Übungsspaziergangs angeleint, alle Teilnehmer:innen halten den Abstand ein, mit dem sie und die Hunde sich wohl fühlen.

Je nach Teilnehmer und Situation kann es vereinzelt nach Absprache auch moderierte Freilaufsequenzen geben.


Du bist noch kein Kunde der Hundeschule? Verschaffe dir gerne bei einem kostenlosen Kennenlernen/Telefonat einen persönlichen Eindruck von mir und wir besprechen, ob der Walk & Talk für dich und deinen Hund geeignet ist:  Kontakt aufnehmen

ERZIEHUNG + BESCHÄFTIGUNG FÜR DRANBLEIBER

Mantrailing

Du bist mit der Erziehung deines Hundes soweit zufrieden und möchtest ihn jetzt artgerecht beschäftigen? 
Du bist auf der Suche nach einem Hobby, bei dem du mit deinem Hund im Team Spaß haben kannst?

Dann bist du hier genau richtig. Beim Mantrailing kann der Hund optimal seine perfekte Nase einsetzen und das tun, was er am liebsten tut!
Konzentriertes Arbeiten wird gefördert, unsichere Hunde werden unterstützt, die Mensch-Hund-Beziehung wird durch die gemeinsame Arbeit verbessert.

Dein Hund lernt hier, einen bestimmten Geruch aufzunehmen und anhand dessen nach dem dazugehörigen Menschen zu suchen.

Probier es aus, du wirst überrascht sein, zu was so eine Hundenase alles im Stande ist!

Investition:

Mantrailing I – Anfänger:
75,- für 3 Termine

Jetzt anmelden:

  • Mantrailing I - Anfänger
    •  29. August 2024
       18:00 - 19:00
    •  5. September 2024
       19:00 - 20:00
    •  12. September 2024
       18:00 - 19:00

ERZIEHUNG + BESCHÄFTIGUNG FÜR DRANBLEIBER

Geruchsdifferenzierung

Die Geruchserkennung ist die perfekte Mischung aus Nasenarbeit und Apportieren.

Hunde lieben es, ihre Nase zu gebrauchen und Spuren zu finden und zu verfolgen. In diesem Kurs lernen die Hunde, aus einer Auswahl von verschiedenen Teesorten den gewünschten Tee am Duft zu erkennen und auf Kommando zu bringen.

Hier geht es vor allem um die Freude an der gemeinsamen Arbeit und eine artgerechte Beschäftigung für deinen Hund.

Dieser Kurs ist geeignet für Hunde ab ca. 6-8 Monate, Vorerfahrung im Clickern oder in der Nasenarbeit ist nicht nötig.

Investition:

Geruchsdifferenzierung:
180,- für 6 Termine
Im Preis enthalten ist ein komplettes Starter-Set inklusive Clicker.
Wir üben in einer kleinen Gruppe.

Jetzt anmelden:

  • Geruchsdifferenzierung
    •  10. August 2024
       15:30 - 16:30
    •  17. August 2024
       15:30 - 16:30
    •  24. August 2024
       15:30 - 16:30
    •  31. August 2024
       15:30 - 16:30
    •  7. September 2024
       15:30 - 16:30
    •  14. September 2024
       15:30 - 16:30

leinenführigkeit + rückruf

orientierung an der leine

Du hast das Gefühl, während dem Gassigehen für deinen Hund gar nicht zu existieren? 

Du möchtest gerne mit deinem Hund an lockerer Leine spazieren gehen und wieder Spaß dabei haben?

Beim Thema Leinenführigkeit geht es um mehr als nur um “bei Fuß laufen”, es geht um Raum, Zeit und Stimmung. Das Geheimnis für einen entspannten Spaziergang mit deinem Hund ist es, dass dein Hund sich an dir orientiert und dir und deiner Führung vertraut. 

Lerne in diesem Kurs:

  • wie du die Aufmerksamkeit deines Hundes bekommst, wenn ihr draußen seid
  • wie du ihm beibringst, sich während des Spaziergangs an dir zu orientieren
  • wie du ihn dazu bringst, wieder bei dir zu laufen, wenn er mal wieder die Richtung oder das Tempo vorgeben will
  • wie du deinem Hund für ihn verständlich erklärst, was du eigentlich von ihm möchtest

Die Kurse bauen aufeinander auf, ihr lernt schrittweise, an lockerer Leine durch jede Situation  miteinander zu gehen.

Investition:

Orientierung an der Leine I – Anfänger:
75,- für 3 Termine

Orientierung an der Leine II – Fortgeschrittene:
75,- für 3 Termine 

Jetzt anmelden:

leinenführigkeit + rückruf

Rückruf

Du möchtest, dass dein Hund zu dir kommt, wenn du ihn rufst?

Du hast den Eindruck, dein Hund entscheidet selbst, ob er kommt oder ob er etwas anderes gerade wichtiger findet?

Lerne in diesem Kurs, wie du wieder wichtig für deinen Hund wirst und er freudig zu dir kommt, wenn du ihn rufst!

Ein sicherer Rückruf ist die Grundvoraussetzung dafür, dass dein Hund sicher frei laufen kann. Dein Hund soll sich jederzeit bewusst sein, dass ihr gemeinsam unterwegs seid und dich nicht einfach vergessen, sobald die Leine ab ist.

Die Kurse bauen aufeinander auf, ihr lernt schrittweise und mit langsam steigendem Schwierigkeitsgrad, auch auf Entfernung und unter Ablenkung ein gutes Team zu sein.

Investition:

Der sichere Rückruf I – Anfänger:
75,- für 3 Termine

Der sichere Rückruf II – Fortgeschrittene:
75,- für 3 Termine 

Neue Termine folgen

  • Rückruf - Anfänger
    •  30. August 2024
       17:30 - 18:30
    •  6. September 2024
       17:30 - 18:30
    •  13. September 2024
       17:30 - 18:30

Einzeltraining

Das Einzeltraining ist der effektivste Weg für ein erfolgreiches Erreichen deiner Ziele. Egal, ob dein Hund an der Leine zieht, andere Hunde anpöbelt oder zuhause deine Gäste anbellt, ich bin im intensiven Einzeltraining nur für dich und deinen Hund da, wir arbeiten gezielt an den Punkten, die dir wichtig sind und passen das Training je nach Situation flexibel an dich und deinen Hund an.

Bei unserem ersten Termin lernen wir uns kennen und besprechen ausführlich, wo genau die Probleme liegen, was deine Wünsche und Ziele sind und wie das Training aussehen kann. Je nach Situation starten wir auch bereits mit den ersten Übungen. Der Treffpunkt liegt im Raum Limburgerhof und wird dir nach Anmeldung mitgeteilt.

Gegenseitige Sympathie, Vertrauen und Humor sind für mich ganz entscheidende Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit!   

Investition:
85 Euro (60 Minuten) 
400 Euro Einzeltrainings-Paket (ist 2 Monate gültig und enthält 5×60 Minuten Einzeltraining)

Du möchtest, dass ich zu dir nach Hause komme? Bitte gib das bei deiner Anmeldung im Feld “Anmerkungen” an.
Die Fahrtkosten betragen dann 1,- pro gefahrenen Kilometer*, bei Entfernungen > 6 Kilometer* wird zusätzlich eine Pauschale von 20,- erhoben.

*berechnet mit Google Maps ab Albert-Einstein-Allee 14, Limburgerhof, wird vor Ort bar abgerechnet

Ihr seid zu zweit und möchtet gerne zusammen mit euren Hunden trainieren?

Kein Problem, bucht einfach ein gemeinsames TANDEMTRAINING.

Das bedeutet, ihr teilt euch das Einzeltraining und wir arbeiten quasi in einer Minigruppe.
Interessiert? Sprich mich gerne an!

beratung vor dem hundekauf

Welpen sind doch einfach alle süß, oder? Doch welcher Hund passt denn wirklich zu dir? Welche Rasse ist geeignet? Soll es ein Rüde oder eine Hündin sein und welcher Charakter passt am besten in die Familie? Soll es wirklich ein Welpe sein oder vielleicht doch ein älterer Hund oder gar ein Senior aus zweiter Hand? Wo liegen die Vorteile, wo die Nachteile? Gerne bin ich dir beim Beantworten dieser Fragen und auch bei der Auswahl eines geeigneten Züchters oder Tierschutzvereins behilflich. Schließlich beeinflusst die Entscheidung für einen Hund bis zu 15 Jahre deines zukünftigen Lebens!

Investition:

30 Euro (30 Minuten), 15 Euro pro weitere angefangene 15 Minuten

Maulkorbberatung

Nicht nur Hunde, die beißen, sollten an einen Maulkorb gewöhnt sein. Auch beim Tierarzt, auf Reisen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln kann der Maulkorb nötig sein und daher ist es gut, wenn jeder Hund diesen kennengelernt hat und stressfrei aufziehen kann.

Aber auf was muss ich bei der Wahl des richtigen Maulkorbs achten? Sind Augen und Nase frei, kann der Hund gut hecheln, drückt es auch nirgends? Welches Material ist für deinen Hund das Passende und welcher passt am Besten?

Ich helfe dir bei der Wahl des richtigen Maulkorbs und beim richtigen Ausmessen.
Aus der vorhandenen Auswahl meiner Maulkörbe können wir schauen, ob etwas Passendes dabei ist und direkt anprobieren. Außerdem erkläre ich dir genau, wie du deinen Hund an den Maulkorb gewöhnen kannst, so dass das Tragen für ihn so normal wird, wie für uns das Brille tragen.

Investition:
20 Euro

Hundeschule Yvonne Deffner

WEITERE ANGEBOTE

Seminare, Workshops, Events

Im Newsletter erfährst du regelmäßig alle neue Termine und Angebote. Abonniere jetzt den Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Außerdem erhältst du als kleines Dankeschön die Broschüre “Waldfitness” als PDF zugesendet.

WEITERE ANGEBOTE

Walk & Fun für den guten Zweck

Spenden-Event zugunsten des Tierheim Ludwigshafen/Rhein.

Termin: 13.10.2024

Yeah, Urlaub!

Vom 14.-19.04. bleibt die Hundeschule geschlossen.

Online-Buchungen sind auch während meiner Abwesenheit möglich.